Updatedokumentationen

infra CONVERT ‒ Versionen 2.x.x
Version 2.2.3 vom 16.09.2020
Änderungen, Erweiterungen und Fehlerbehebungen seit Version 2.1.2
Allgemein
Erweiterung Aus der Benutzeroberfläche heraus kann nun ein Diagnosebericht exportiert werden. Dieser kann im Falle eines Supports an den Systemanbieter geschickt werden.
 Siehe Benutzerhandbuch > Benutzeroberfläche > Hauptfenster >  Siehe Menüleiste > Das Menü "Hilfe"
 Siehe Benutzerhandbuch > Funktionen > Hilfe > Diagnose


Fehlerbehebung Stabilitätsprobleme beim Arbeiten im Zeichnungsfenster und im Zeichnungsvergleich wurden behoben.
Start, Import, Projektvorlagen
Erweiterung Der Import von PDF-Dateien wurde verbessert. Spezielle PDF-Funktionen können nun richtig interpretiert und umgesetzt werden.
Benutzeroberfläche, Zeichnung, Merkmale
Erweiterung Die Sichtbarkeit von Layern (auch: Ebenen, Folien) in Zeichnungsblättern kann mit der neuen Funktion Layer bearbeiten beeinflusst werden. Die Funktion ist nur in der Pro-Version verfügbar.
Siehe Weiteres > Begriffe > Layer (Zeichnungs-)
Siehe Funktionen > Zeichnungen > Layer bearbeiten

Erweiterung Betrifft die Merkmalerkennung. Exakt übereinander liegende, gleich lautende Zeichnungseinträge, welche fälschlicherweise bei der Zeichnungserstellung entstanden sind, werden beim Stempeln automatisch erkannt und nicht mitgestempelt.

Fehlerbehebung Betrifft die zuletzt neu eingeführte Filterfunktion. In der Merkmalliste werden die herausgefilterten Merkmale durch Drücken der Tastenkombination Strg + A nun nicht mehr mit ausgewählt.

Fehlerbehebung Beim Umschalten des Merkmaltyps in den Merkmaleigenschaften wurde in manchen Fällen der Merkmaltitel nicht sofort aktualisiert. Dieser Fehler wurde behoben.
Speichern, Export
Fehlerbehebung Betrifft den Export gestempelter Zeichnungen als PDF. Transparenzen wurden mit den Farbwert weiß ersetzt, wenn die zugrunde liegende Zeichnungsdatei eine PDF mit eingebundenen Rastergrafiken war.
infra CONVERT ‒ Versionen 1.x.x.x
Version 1.6.6.0 vom 17.07.2020
Änderungen, Erweiterungen und Fehlerbehebungen seit Version 1.6.4.0
Benutzeroberfläche, Zeichnung, Merkmale
Erweiterung Manuell eingefügte Merkmale werden im Zeichnungsvergleich nun beim händischen Zusammenfügen an der Stelle eingefügt, an welche mit der Maus geklickt wird.
Siehe Benutzerhandbuch > Funktionen > Zeichnungen > Zeichnungen vergleichen (Pro-Version)

Fehlerbehebung Im Zeichnungsvergleich kam es beim automatischen Übertragen manuell eingefügter Merkmal in der Vergleichsliste zu einem Aktualisierungsfehler. Die in den Zielprüfplan übertragenen Merkmale wurden als „Hinzugefügt“ gekennzeichnet. Dieser Fehler ist behoben.

infra - CONVERT
Version 11.11.10
Veröffentlicht: 03.02.2017
Korrekturen
Hinweis Die Version 11.11.10 behebt einige Fehler, die uns von Kunden und Partnern mitgeteilt wurden.

  • Ein Fehler im CAD Kern wurde behoben, der unter sehr speziellen Umständen das Laden von Zeichnungen verhindern konnte. Der CAD Kern hat nun die Versionsnummer 4.2.
  • Der CAD Kern gibt nun eine Fehlermeldung aus, wenn ein PDF nicht geöffnet werden kann.
  • Die Vergleichsroutine erkennt nun besser Änderungen von Zeichnungen aus SolidWorks.
  • Die Zuweisung neuer Allgemeintoleranzen auf ausgewählte Merkmale wird wieder korrekt in der Merkmalstabelle angezeigt.
  • Beim Prüfplanvergleich werden Merkmale, welche einen Buchstaben anstelle einer Ziffer als Bezeichnung besitzen, korrekt geladen.
  • Winkel werden nun wieder ohne Nachkommastellen ausgegeben, solange das Maß über keine verfügt.
  • Tippfehler in Normen wurden korrigiert. Diese führten dazu, dass infra-CONVERT die betreffenden Tabellen/Spalten nicht abfragen konnte.
  • Die beigefügte Microsoft Visual C++ 2010 Runtime wurde auf die neueste Version aktualisiert (SP1).

Excel Report Add-In

Version 3.3.1
Änderungen
  • Neues Installationsprogramm.
  • Neue Icons.
  • Unterstützung für Office 2016.
  • Neue Dokumentation.
mdm TOOL
Version 2.0.0
Änderungen, Erweiterungen und Fehlerbehebungen seit Version 1.7.0
Erweiterungen und Änderungen
  • Logo und Name von mdm TOOL wurden aktualisiert.
  • Optional können Eingabegeräte nun automatisch deaktiviert werden. Unter Einstellungen > Einstellungen zum automatischen Deaktivieren können dafür die folgenden Ereignisse festgelegt werden:
    • Zeit nach letzter Benutzung.
    • Abmelden des Benutzers vom PC.
    • Sperren des PCs.

© ELIAS GmbH 2020

Westring 303

44629 Herne

T +49 2323 95900-01

F +49 2323 95900-00

info@elias-gmbh.de