Wissen

Arbeitsabläufe im Produktrealisierungsprozess gezielt zu automatisieren kann entscheidend dazu beitragen, die Qualität von Produkten und Prozessen zu steigern. Die ELIAS GmbH bietet Automatisierungslösungen, um Anwender im fertigungstechnischen Umfeld bei der Prüfplanung sowie der Messdatenübertragung und dem Messdatenmanagement zu unterstützen. Unser Ziel ist es, die Produkte bestmöglich in bestehende Prozesse zu integrieren. Ein Verständnis der Zusammenhänge im Produktrealisierungsprozess ist dafür unerlässlich.

Im Zusammenwirken mit Prof. Dr.-Ing. Gottfried Hartke, hauptamtlich lehrender Professor an der Fachhochschule Dortmund im Fachbereich Maschinenbau für Fertigungsverfahren und -technik, Qualitäts- und Projektmanagement, erarbeiten wir eine „lebende“ Wissensbasis, die uns bei der Entwicklung bestehender und neuer Produkte unterstützt. Der Fokus liegt auf typischen Querschnittsaufgaben bei der Produktrealisierung: Qualitätssicherung, Automatisierung und Informationsmanagement.

Wir möchten Sie an den Wissensdokumentationen teilhaben lassen und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Wissensdokumentationen

Image

System-FMEA

Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse ist eine anerkannte Methode, um Funktionen und mögliche Fehlfunktionen von Systemen (Produkten und Prozessen) strukturiert zu analysieren und zu dokumentieren. 

Das Studienbuch führt in die Grundlagen der Methodik ein.
Image

Automatisierung in der Fertigung

Die Automatisierungstechnik bietet zahlreiche Möglichkeiten, Fertigungsprozesse technisch und wirtschaftlich zu optimieren. Die Möglichkeiten effektiv zu nutzen, erfordert eine systematische Herangehensweise. Diese ist Kern des Studienbuches.

Interessierten stellt der Autor auf Anfrage gerne einen Zugang zu den Inhalten zur Verfügung.

Kontakt: hartke@elias-gmbh.de
Image

Technische Produktspezifikation

Das ISO-GPS-System definiert eine weltweit eindeutige Sprache zur Kommunikation der Anforderungen an ein Produkt. Mit der Software infra CONVERT bieten wir eine Lösung, mit der Sie für den Prüfungsvorgang relevante Anforderungen aus technischen Zeichnungen automatisiert herauslesen können.

Die für den Analyseprozess relevanten Teile des ISO-GPS-Systems beschreiben wir im Benutzerhandbuch zu der Software im Kapitel "Begriffe".

© ELIAS GmbH 2018

ELIAS GmbH

Westring 303

44629 Herne

T +49 2323.925 501

F +49 2323.925 502

info@elias-gmbh.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen: Datenschutzerklärung Ok