Blog

/ Startseite / Blog / Blog - Schnell und prozesssicher zum ZEISS CALYPSO-Messprogramm
10. Juni 2021

Schnell und prozesssicher zum ZEISS CALYPSO-Messprogramm

Steigende Anforderungen an Bauteilgeometrien und Messsystemsicherheit sorgen für einen immer breiteren Einsatz koordinatengestützter Messtechnik. Neben der Ausführung der Messungen lässt sich auch die Messprogrammerstellung automatisieren. Wir zeigen, wie mit infra CONVERT und AfM CE Creator Prüfmerkmale aus der technischen Zeichnung gelesen und nach ZEISS CALYPSO überführt werden können.
Image
ZEISS CALYPSO-Messprogramme zeichnungsbasiert programmieren mit infra CONVERT und AfM CE Creator
Kennen Sie das? Sie verfolgen die Datenströme entlang der Prozessketten in Ihrem Unternehmen und stellen fest, dass sie an manchen Stellen unterbrochen sind? Informationen müssen händisch übertragen, gegebenenfalls recherchiert und neu strukturiert werden. Das kostet Zeit und ist fehleranfällig.

Eine solche Unterbrechung findet sich häufig im Datenfluss zwischen den EDV-Systemen, die für die Festlegung der Produktspezifikationen (CAD) und die Planung und Durchführung der Prüfaufgaben (CAQ) eingesetzt werden. Der Datenaustausch erfolgt, mit Ausnahmen, immer noch klassisch über die technische Zeichnung als zentrales Dokument, mitgeltenden Unterlagen und gegebenenfalls das 3D-Modell in Austauschformaten.

Gemeinsam mit unserem Partner AfM Technology GmbH, Aalen, bieten wir Ihnen eine Lösung, mit der Sie den Prüfplanungs- und Dokumentationsprozess rund um ZEISS CALYPSO automatisieren können. Durch Kombination der Produkte infra CONVERT und AfM CE Creator entsteht ein konsistenter und automatisierter Prozessablauf vom Zeichnungseintrag, über das Prüfmerkmal bis hin zum Messelement in ZEISS CALYPSO. Manueller Recherche- und Eingabeaufwand werden reduziert auf ein Minimum, Prozesseffizienz und -sicherheit werden gesteigert auf ein Maximum.

In der nachfolgenden Aufzeichnung des Webinars vom 29. Juli 2020 stellen wir den Prozessablauf und die Arbeitsweise mit den Programmen anhand eines Beispiels vor. Weiterführende Informationen finden Sie in der Produktdokumentation.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

© ELIAS GmbH 2021

Westring 303

44629 Herne

T +49 2323 95900-01

F +49 2323 95900-00

info@elias-gmbh.de